Paprika-Sahne-Nudeln

Sind so auch so gestresst vor dem Fest? Brauchen Sie eine schnelle Mittagsmahlzeit ohne viel Schnickschnack? Wollen Sie trotz eines kleinen Zeitfensters vor Heiligabend aber unbedingt doch noch lecker essen?

Na, da habe ich doch was für Sie!

Ein tolles unkompliziertes All-in-one-Gericht aus der Rezeptwelt. Paprika-Sahne-Nudeln. Wow, hätte ich nicht gedacht. Wirklich gut. Allein mit der Zeitvorgabe für die Nudeln bin ich nicht ganz hingekommen. Statt der Hörnchennudeln habbich Bio Fussili genommen, noch drei weitere Minuten zugegeben und schwupps waren sie perfekt al dente.

So, jetzt aber wieder flottilotti weiter Geschenke eingepackt! Nicht, dass es enttäuschte Gesichter unterm Weihnachtsbaum gibt, gell?

Bis die Tage, Ihr Knuffels …da gibts natürlich auch wat leckeres und vielleicht ein klitzekleines Anekdötchen dazu. Mal schauen, welches es diesmal wird, mir spukt da schon was im Kopf herum…

Eure Bine

Rezept: Paprika-Sahne-Nudeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.