Pfirsich Maracuja Konfitüre

Kinners, man muss echt watt tun, um im Blogger-Geschäft weiterzukommen, ich sach Euch datt! Von nix, kommt hier echt nix!

Aktuell habe ich mal wieder festgestellt, dass wir Blogger selfmarketingtechnisch noch nicht wirklich auf zack sind. Auch wenn man, so wie ich, absolut leidenschaftlich und aus vollem Herzken bloggt, kostet eine Selbstanpreisung im Netz doch echte Überwindung. So geht es mir zumindest. Ich vermute, bei mir liegts an meiner verkorksten Erziehung. Sich selbst in den Mittelpunkt stellen, datt tut man einfach nicht.

Pöhh, wohl! Wenn jetzt nicht, auf was soll ich denn noch warten? Mit Ü50 bleibt nun auch nich mehr soviel Zeit!

Erfolg, das wissen wir alle, egal ob beruflich oder privat, wird einem nun mal nicht auf dem Silbertablett serviert. Geschenkt kriegste echt nix.

Übrigens, habt Ihr schon mitbekommen? Jana Ina Zarrella scheint sich auch für den TM5 zu interessieren. Zumindest hatte sie auf Ihrer Facebookseite ein entzücktes, ja schon fast entrücktes Lächeln auf dem Gesicht, während im Hintergrund der Thermi glänzte.

Schön, dass immer mehr Menschen sich der Vorzüge dieses Gerätes bewußt werden und auch dazu stehen können. Wir wissen ja alle um die Gefahr, sich öffentlich zu bekennen, ne? Es gibt kein vergleichbares Küchengerät, welches so stark polarisiert! Fantastisch, oder?

Ach, auch hier kommt meine rebellische Ader wieder durch. Früher mußte ich unbedingt Kickern und den Männern zeigen, watt ne Harke ist und wie man gegen eine Frau lang und breit verliert, und heute blogge ich eben über diese teuflische Küchenmaschine!

By the way, ich war im Kickern echt gut! Nix mit drehen und so, aus dem Handgelenk werden die Tore geschossen und nicht anders. Und das möglichst so schnell, dass der Gegner den Luftzug des Balls spürt, aber den Ball selbst nicht gesehen hat!

Ach jau, Gompfi habbich heute im Angebot. Vor lauter Laberei wieder das Wesentliche verhudelt. Pfirsich-Maracuja-Gompfi. Um mal diese wunderbare Schweizer Formulierung für Marmelade zu wählen. Echt ein Gaumenschmaus. Danke Maja, Du hast mein Vokabel-Repertoire um einen neuen Schatz erweitert. Ich liebe dieses Wort!

Eure Bine

Rezept: Pfirsich-Maracuja-Konfitüre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.