Curry Eiersalat

Servus, Gruezi & Hallo!

Die Tage hab ich mal wieder intensiv in die Glotze geschaut.

Wir alle wissen ja, dass man die Informationen aus der Werbung nicht allzu bierernst nehmen und etwas lockerer sehen sollte. Ach, die armen Marketingfuzzis wissen ja bald auch nicht mehr, wo sie ihren gequirlten Mist noch herzaubern sollen. Die Hirne müssen doch bald leer sein. Vermute ich jetzt zumindest einfach mal ganz frech, weil mir schon ewige Zeiten keine gute Fernsehwerbung mehr über den Weg gelaufen ist.

Manchmal hab ich echt den Eindruck, die halten uns für völlig blöd. Der Kunde soll offensichtlich nicht denken, nur die Klappe halten und ihr Zeugs kaufen. Egal was angeboten wird.

Problem ist bei mir nur: Bei manchen neuen Produkt-Bezeichnungen kann ich einfach nicht anders und MUSS anfangen zu denken. Voll doof.

Gut, meine Gedanken sind dann etwas wirr, liegt aber definitiv nicht an mir, sondern an diesen komischen Namen, die die Marketingfachleute erfinden. Erst neulich dachte ich bei einer Werbung wieder ich höre nicht richtig.

Odol med 3 night REPAIR.

Auch schon gesehen? Was soll mir dieser Zahncreme-Name nun suggerieren? Über-Nacht-Wunderheilung? Abends geputzt und morgens sitzen die Beisserchen schon wieder fester im parondonthosegeschädigten Zahnfleisch oder wie jetzt?

Das wär was!

Möglicherweise werden mit dieser Zahncreme auch direkt die kariösen Löcher gestopft. Nie wieder Zahnarzt! Ein Traum, oder?

Ich hab dann mal wieder gegoogelt um nicht ganz dumm sterben zu müssen. Auf der Seite des Herstellers las ich dann folgende Zusatzerklärung:

Odol med 3 night REPAIR repariert den durch Zuckersäuren geschädigten Zahnschmelz in der Nacht.

Das schreiben die jetzt einfach so. Beweise? Keine.

Jut, das nehme ich denen jetzt nicht ab. Können sie sich selbst ihre Beisserchen mit säubern. Ich bleib bei meiner langjährig erprobten und für gut befundenen Zahncreme und gehe weiter zum Zahnarzt. Der Mann hat studiert!

Eine geschmeidige Überleitung zum Eiersalat fällt mir jetzt beim besten Willen nicht ein. So verquer kann selbst ich nicht denken, Mädels.

Also, nehmt ihn hin, den lecker Eiersalat und probiert ihn aus. So gut, wie er aussieht, schmeckt er auch. Mein Wort drauf!

Bis die Tage, woll?

Eure Bine

Rezept Curry Eiersalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.