Aioli von der Thermomix Rezeptentwicklung

Kinners, Bayernfans anwesend? Dann mal eben kurz weggelesen, bevor es hier einen Shitstorm gibt, ja? Ach was, bleibt hier. Ich stelle mich dieser Herausforderung. Selbstredend. Da hab ich schon ganz andere Situationen gewuppt…

Also. Das war mal wieder so in Bochum. Die Bine und der Ralf sitzen heute Morgen gemütlich auf der Couch. Im Hintergrund läuft dann immer was genau? Jawoll, aufmerksame Bines Thermi-Welt Leser wissen bereits: Das SAT.1 Frühstücksfernsehen.

Es geht um das Champions-League Halbfinale gestern Abend. Bayern München gegen Real Madrid. Der Moderator Matthias Killing ist eingefleischter Schalke-Fan. Mmmh, ich finde, die Tatsache allein macht ihn ja jetzt schon unglaublich sympathisch, woll?

Es wird eine Szene aus einem Münchner Lokal eingeblendet. Eine rassige Cristiano Ronaldo-Kopie setzt sich vor dem Spiel zu den Bayern-Fans in die gemütliche Runde. Einer der Bayern-Anhänger frotzelt ein wenig, dass er ruhig am Tisch sitzen bleiben darf, weil er schon sehen möchte, wie der Knabe gleich bitterlich weint.

Bine zu Ralf: “Weißte was? Wenn die Fans der gegnerischen Mannschaften sich ein bisserl gegenseitig foppen, das finde ich so richtig gut. Hauptsache es ist nicht immer gleich so böse und unter die Gürtellinie gehend. War früher beim Kickern genauso. Das gehört für mich einfach dazu, um sich ein wenig vorm Spiel aufzuheizen…”

Ralf trocken: “Jepp, Arsch-Bayernfans!”

Bine: “Ja genau, das geht auch noch…”

Schallendes Gelächter und Ghettofaust gemacht, und das morgens um halb sieben im Pott…

T’schuldigung. Den könnt Ihr jetzt auch wahlweise für die Schalker nehmen, ja? Ist doch egal, wenigstens einmal kräftig gelacht heute!

Und was gibts nun zum gestrigen unfassbar guten Baguette Magique in Bines Thermi-Welt? Die beste Aioli ever natürlich. Ehre, wem Ehre gebürt. Zu diesem göttlichen Stangenweißbrot doch ein absolutes must-have, woll?

PS Die Bayern müssen übrigens nächste Woche in Madrid einen 2:1 Rückstand aufholen, ne? Das wird schwer, ganz ganz schwer…

Rezept: Aioli Thermomix Rezeptentwicklung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.