Rotkäppchenkuchen vs Schneewittchentorte

Mädels,

ich hatte eine Auseinandersetzung.

Mit meiner Kollegin. 😳😳😳

Hab den Rotkäppchenkuchen aus der Rezeptwelt gebacken und sie war felsenfest der Überzeugung es sei eine Schneewittchentorte. 😬

Wir argumentierten wie folgt:

Meine Kollegin: “Hömma Bine, da erzählste jetzt aber Quatsch mit Soße. Es handelt sich hier eindeutig um die Schneewittchentorte. Erinnere Dich, die Königin aus dem Märchen der Brüder Grimm wollte doch unbedingt ein Kind, das so weiß ist wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz.

Jetzt schau Dir diese Torte an. Rot-Weiß-Schwarz. Da gibts nix dran zu löten anne Holzkiste, das ist die Schneewittchentorte!”

Bine: “Hömma Kollegin, dieser Kuchen und der dazugehörige Name ist von Thermifreund, ein Rezeptautor aus der Rezept. Wenn auch angelehnt an bekannte Kuchen. 😉 Und der Knabe hat sich bei der Titelvergabe doch auch was gedacht. Rotkäppchen ist ebenfalls eine Märchengestalt der Brüder Grimm, genau wie Schneewittchen. You know? 😅

Und seine Gedanken waren ganz sicher diese: Das kleine Mädchen war im Märchen mit KUCHEN! (Achtung: Ein Indiz) und Wein auf dem Weg zur Großmutter als es auf den bösen Wolf traf. 😱 Meister Isegrim hätte das Kind ja gar nicht im finsteren Wald entdeckt, wenn es nicht so ein auffälliges rotes Käppchen getragen hätte. Trotz guter Augen. Es leuchtete von weitem wie roter Samt und war auch aus diesem edlen Gewebe. Farblich eben genau wie das Topping dieses Kuchens. Nene, das is der Rotkäppchenkuchen. Kann gar nicht anders sein. Ich schwör!” 🤐

Wir einigten uns nach halbstündiger Diskussion darauf, dass die Schneewittchentorte bzw. der Rotkäppchenkuchen unfassbar lecker schmeckt und legten, bei einem Tässchen Kaffee und einem großen Stück Tortenkuchen in der Mittagspause, unsere Differenzen großzügig bei. 🤗

Ähm. Meine Kollegin aß das Mörderstück und ich wie immer eine kleines Kuchengäbelchen voll. Zum mitreden. Dafür hatte ich zwei Pötte Kaffee mit Süßstoff. Ohne Milch. Sieben Kilo sind runter, Mädels. Voll cool! Es geht voran. Bähm! 👊

Egal wie das Küchelchen final nun heißt, es war saulecker und muss unbedingt weiterempfohlen werden, Leute.

Ach ja, und Recht behalten, war uns am Ende beiden nicht gar so wichtig…😬🤣🤣🤣

Völlig gechillte Grüße und ein schönes Wochenende mit unserem Märchenkuchen wünscht Euch…

…Eure Bine 😘

Rezept: Rotkäppchenkuchen vs Schneewittchentorte vs Feuerwehrkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.