Kräuterfalte mit Speck und Zwiebeln

#Werbung

Hallöchen@All 😎

Wie versprochen, gibts heute ein neues (altes) Rezept aus meiner Feder. Angelehnt an die bereits bekannten und beliebten Brote. Nur mit der ganz persönlichen Bine-Note. Oh, das reimt sich ja. 😬

Ursprünglich erdacht für ein voll schnuckeliges Rezeptbüchlein von Multi&more, welches bereits im letzten Jahr seine Veröffentlichung gefunden hat. “Brandneue” Lieblingsrezepte gibt’s darin zu stöbern.

Okay, brandneu isses heute jetzt nicht mehr, aber für viele von Euch bestimmt, es sei denn, Ihr habt das schöne Büchlein zufällig…😅

Nun zum Rezept. Es passt perfekt in eine 26er Springform:

Kräuterfalte mit Speck und Zwiebeln by Bine

Zutaten:

300 g lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
1/2 TL brauner Rohrzucker
600 g Weizenmehl, Type 405,
50 g Sonnenblumenöl
2 TL Salz
200 g Kräuterbutter
250 g Katenschinkenwürfel geräuchert (vorher in der Pfanne kross anbraten, keine Angst, das geht noch 😬🤣🤣🤣)
Röstzwiebeln nach Geschmack

Zubereitung:

1. Das Wasser mit dem Rohrzucker und der zerbröselten Hefe für 2 Min/37 Grad/Stufe 1 erwärmen.

2. Weizenmehl, Sonnenblumenöl und Salz 3 Min auf Knetstufe verarbeiten.

3. Den Springformboden mit Backpapier auslegen und einklemmen. Etwas Rand stehen lassen und hochknicken als Tropfschutz für die austretende Butter. Oder aber auf ein Backblech stellen. Geht auch. Erspart Euch eine riesige Sauerei und Backofenputzaktion. 🤡

4. Teig ausrollen und mit Kräuterbutter bestreichen. Darauf den angebratenen Speck und die Röstzwiebeln verteilen.

5. Den Teig anschließend in ca. 5 cm breite Streifen schneiden und die Faltenbrottechnik (Ziehharmonika) anwenden. Die Streifen final hochkant in die Springform stellen und 20 Minuten gehen lassen.

6. Nun den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und nach der Gehzeit das Faltenbrot für ca. 30 bis 40 Minuten backen.

7. Feddisch ist die leckere Kräuterfalte by Bine. 😋😋😋

Wen jetzt noch die anderen superleckeren Rezepte aus dem Heftchen interessieren sollten, guckt Ihr hier: https://www.multiandmore.de/rezep…/…/multiandmore-rezeptheft

Jo, dann haut mal rein, der nächste Grillabend wird sicherlich schon bald realisiert werden können. Ich las der Sommer 2019 soll, genau wie der letzte, bombastisch werden. Garderobe schon gecheckt? Also ich brauch dringend noch ein paar Sommersachen….😍😍😍

Tüskes, Eure Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.