Bines Bochumer Ofengemüse SPEZIAL

Guten Tag, liebe Leutz!

Es ist Dienstag, der 16. April 2019. Wie versprochen gibts heute ein neues Rezept für all diejenigen von Euch, die Ofengemüse lieben. 😍

Und für die anderen: “Lasst die Finger davon, es wird Euch nicht schmecken!” 😬

Wir hatten es mit Reis, schmeckt aber sicherlich auch super zu einem leckeren Baguette. Oh Mann Mädels, wir haben uns fast dumm und dusselig an dem Gemüse gegessen. Unfassbar schmackhaft. 😋

Nundenn, so will ich nicht weiter hier rumquatschen und komme ausnahmsweise mal fix zur Sache. 🙈 Da isses, datt nigelnagelneue Bines Thermi-Welt-Rezept.

Tadaaaa… 🎉🎈🎉

Bines Bochumer Ofengemüse SPEZIAL

Zutaten:

1 kleiner Kopf Brokkoli
(funktioniert auch ohne vorgaren, dürfte dann nur etwas knackiger sein 😅)
1 EL Olivenöl für die Auflaufform
150 g braune Champignons
1 gelbe Paprika
3 große Tomaten
1 mittelgroße Zucchini
100 – 150 g Fetakäse
(ich hatte noch ein paar eingelegte Fetawürfel aus dem Glas)

Marinade:

2 EL Olivenöl
1,5 EL Balsamico Essig
4 EL Tomatenmark
1 – 2 TL Salz
½ TL Pfeffer
2 TL Italienische Kräuter
2 TL Kräuter der Provence
1 TL Paprika edelsüß
etwas Hot&Spicy Gewürzmischung (kann man auch weglassen oder durch Chiliflocken ersetzen)

100 bis 150 g Mozarella zum überbacken!

Zubereitung:

1. Backofen auf 200 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.

2. Nun die Brokkoliröschen waschen und 10 Minuten in einem Topf mit Salzwasser vorgaren. Währenddessen die Auflaufform mit etwas Öl bepinseln, das restliche Gemüse vorbereiten und in die Form geben. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, Kerne entfernen und in kleine Streifen oder Würfel schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Zucchini schälen und in Würfel schneiden. Brokkoliröschen dazu. Zum Schluss den Fetakäse würfeln und ebenfalls zum Gemüse geben.

3. Marinade: Alles Zutaten in den Thermomix und 5 Sekunden / Stufe 5 verrühren. Nun die Marinade über das Ofengemüse geben und kräftig verrühren.

4. Das Gemüse 25 Minuten im Backofen in Ruhe brutscheln lassen. Nach dieser Garzeit noch einmal kurz rausnehmen und den Mozarella darüber streuen. Noch einmal 20 Minuten überbacken.

Feddisch ist das megaleckere Ofengemüse à la Bine. Boah Mädels, ich verspreche nicht zuviel wenn ich sage: “Das Rezept ist einfach nur der Oberkracher!”

Extrem gut! 😋😋😋

Macht Euch einen schönen Nachmittag. Das mach ich auch, woll? ✔

T’schau, Eure Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.