Tatis Rhabarber-Streusel-Käsekuchen

Kinners. Tach zusammen. 😎

Das war wirklich ein Ding mit diesem Kuchen. Eigentlich bin ich ja immer noch beim fröhlichen Abspecken.

Aber, es gibt Momente, da kann man sich einfach nicht zusammenreißen. Jessesmariaundjosef, was für eine Herausforderung!

Zu meinem Outing: Es war ein ganz normaler Montag in Bochum. Meine Kollegin rauschte morgens mit einer Kuchentransportbox an mir vorbei. Und ich dachte noch so voll naiv:

“Oha, die liebe Tati hat Kuchen mitgebracht. Pah, mir doch egal. Ich bleibe standhaft, kein Thema für mich heute!” 😎

Nun weiß ich leider, dass unsere Tati DIE Kuchenbäckerin unter der Sonne ist. Kurz darauf schrieb sie eine Rundmail, dass der Rhabarber-Streusel-Käsekuchen angeschnitten und zum Verzehr bereit sei.

Himmel, wieso hat sie ihr Backwerk auch noch namentlich benannt? Ist die verrückt? Die Formulierung “Kuchen” hätte doch völlig ausgereicht! Muss man sowas klar ausformulieren? 😅

Bis zu diesem Zeitpunkt Mädels, war ich echt willensstark ohne Ende. 😟

Oh Mann. Rhabarber-Streusel-Käsekuchen. Der Name allein lässt doch die Fantasie schon völlig übersprudeln.

😍😍😍

Ich hatte ihn gefühlt schon auf der Zunge. Eine zeitlang, ungefähr zwei Stunden, gelang es mir ihn aus meinem Kopf zu vertreiben. Dann war er wieder da. Mit Macht. Präsent ohne Ende. Ich wusste sogar wie er aussah, ohne überhaupt ein Auge drauf geworfen zu haben.

Wie er wohl schmeckt? Rhabarber steh ich voll drauf und Käsekuchen sowieso. Und dann hat ihn auch noch die Tati gebacken.

DIE Back-Göttin unserer Firma! 🥰

Noch eine weitere halbe Stunde blieb ich standhaft, dann war es vorbei. Ich rief meinen Kollegen:

“Duhuuuuuuuu, sag mal, haste schon Tatis Rhabarberkuchen gekostet?”

Kollege: “Nö, noch nicht!”

Bine: “Ach Mist, scheiss watt auf Diät, ich hol mir jetzt ein Stück. Soll ich Dir auch eins mitbringen?” 😬😂😂😂

Jo. Tatis Rhabarber-Streusel-Käsekuchen hatte gewonnen! Aber sowatt von. Keine Chance! 😅

Und dann hab ich uns ein großes Stück geholt. Meinen Kuchen habe ich quasi in einem Zug inhaliert. WAS FÜR EINE KÖSTLICHKEIT! Keine Ahnung, der Boden war wie karamellisiert und schmeckte unglaublich gut.

Dieser süße Käsekuchen, gemischt mit dem säuerlichen Rhabarber. Voll meins. Und dann noch so schnell zubereitet. Der Burner. Tja, und weil ich so begeistert war, hat sie mir das Rezept für dieses geniale Teilchen schwupps gegeben. Und zusätzlich die Erlaubnis, ihn hier mit Euch zu teilen.

Megalieb, woll? Ich habe ihn natürlich direkt mal auf den Thermomix umgeschrieben und den Kollegen diese Woche noch einmal serviert.

Hat sich keiner beschwert. Er war wieder sofort wechgefuttert. Hungrige Meute, die! 😂😂😂

Was für ein Hammer! Und hier ist es nun, das gute Stück. Danke Tati. Auch im Namen meiner Fangemeinde! 😘


Tatis Rhabarber-Streusel-Käsekuchen

(Einen Tag vor Verzehr backen)

Zutaten für die Streusel:

400 g Weizenmehl, Type 405
300 g Zucker
250 g Butter
1 Prise Salz

Füllung:

750 g Magerquark
300 g Schmand
150 ml Sahne (flüssig)
2 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Ungefähr 450 g Rhabarber

Zubereitung:

1. Rhabarber waschen, schälen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Eine 26er Backform mit Backpapier auslegen und den Rand mit BTM einstreichen. Der Backofen wird NICHT vorgeheizt.

2. Die Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 5 verarbeiten. Zweidrittel der Streusel auf den Boden der Backform geben und glattstreichen. Ein Drittel in eine separate Schüssel geben, benötigen wir für den Abschluss.

3. Nun die Zutaten für die Füllung in den Mixtopf füllen. Der Topf braucht nicht ausgespült werden. Erneut 15 Sekunden / Stufe 5 verrühren.

4. Die Füllung geben wir nun auf den Streuselteigboden und darauf setzen wir die kleinen Rhabarberstückchen.

5. Als letzte Aktion die restlichen Streusel auf dem Rhabarber verteilen und bei 160 Grad Umluft ungefähr 1 Stunde und 15 Minuten backen.

Mädels, bester Kuchen sage ich Euch und die Zubereitung könnte einfacher nicht sein. Da lohnt sich das schwach werden. Ährlisch!

Viel Spaß beim Nachbacken und noch mehr Freude beim Futtern, woll? 😘

Schönes Wochenende!

Eure Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.