Variation von Baguette Magique (Selfmademan84)

Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Unterhaltung und der einfachen, aber (fast) immer leckeren Rezepte! 😬

Einen schönen Pfingstsonntag wünsche ich allen meinen neuen Lesern und natürlich den alten Thermi-Welt-Hasen! 😍😍😍

Alle schon am Start?

Sacht mal bitte kurz PIEP, wenn Ihr das lesen könnt. Mal gucken, wer sich auch von den stillen Mitlesern heute Morgen mal traut, diese vier Buchstaben, oder vielleicht sogar mehr, zu schreiben. Wäre mal sehr interessant zu wissen, wie viele Fans hier den ganzen Tag so mitlesen. Ich bin gespannt, warten wir ab, was nun passiert…😎

Kinners, gestern habe ich mal wieder eine kleine Zeitreise durch die endlosen Weiten meiner Festplatte unternommen. 😬

Nene, auf watt für alte Schätzken man da so stößt, das ist schon wirklich sehr interessant. Ich wusste gar nicht mehr, dass ich damals so voller Euphorie war. Wie witzig.

Stellt Euch mal vor, dieses Gedicht ist am 29. Juli 2015 entstanden, zeitgleich mit meiner Fanpage Bines Thermi-Welt.

Völlig verrückt, was daraus in fast vier Jahren entstanden ist, oder? War mir gar nicht mehr so transparent, dass ich exakt am Gründungstag meiner Fanpage dieses kleine Gedichtlein geschrieben habe. Irre!

Oh Mann watt war ich zu diesem Zeitpunkt megahappy, als mein Thermi endlich in meiner Küche stand. Ihr müsst wissen, ich habe noch elf Wochen Wartezeit gehabt. Diese Freude habe ich doch glatt in ein paar gereimten Zeilen für die Ewigkeit festhalten müssen.

😅😂😂😂

Der Thermomix

Womit kann man Frau beglücken
nicht mit häkeln, klöppeln, stricken.
Hausfraun sind heut’ up to date
wenn es um die Küche geht.

Rühren, kochen, dünsten, kneten
das macht Eindruck – auch auf Feten.
Pesto, Aufstrich, Suppen, Brot
die Maschine bringts ins Lot.

Guided-Cooking heißt der Hit
Rezepte stecken in ‘nem Chip
Bücher sind ab jetzt perdü
wenn ich zaubre ein Menü.

© Sabine Hömberg

🤡🤡🤡

Ach jau, Mensch, Ihr seid ja hauptsächlich wegen des Baguette-Rezepts hier. Sorry. 😅 Fast hätte ich vor lauter Gedichteposterei vergessen, den Link zu diesem göttlichen Baguette vom Selfmademan24 zu posten.

Einsame spitze dieses Stangenweißbrot, Mädels! Das müsst Ihr unbedingt selbst mal ausprobieren. Genial. Bei mir ist es final das Baguette mit in Öl eingelegten, getrockneten Tomaten und ein Zwiebelbaguette geworden. Da kann man sich alle zehn Finger nach schlecken.

Extrem lecker! 😋😋😋

Tüskes und einen chilligen Tag, Eure Bine

Rezept: Variation von Baguette Magique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.