Bochumer Sommersalat

Und noch ein Rezept! 😍

Hallo, meine lieben Fans!

Kinners, es ist langsam an der Zeit, dass wir uns mal ĂŒber meine Anrede hier in Bines Thermi-Welt unterhalten.

Es gibt ja schließlich nicht nur uns auf der Welt, ne MĂ€dels?

Also bei aller Liebe…😬

Interessanterweise ist die MĂ€nnerquote mittlerweile doch beachtlich gestiegen und letzten Endes mĂŒssen wir ja auch mit der Zeit gehen.

Es ist 2019 und es geht schließlich nicht mehr nur um mĂ€nnlich ODER weiblich, mittlerweile gehts auch, wie Ihr wisst, um das dritte Geschlecht.

Und davor werde ich mich natĂŒrlich nicht verschließen. 😍

Also, meine lieben Menschen, gerne nehme ich Eure kreativen VorschlĂ€ge an, wie wir zukĂŒnftig ALLE Leser hier anredetechnisch so zusammenfassen können, dass sich jeder auch aufs Herzlichste willkommen fĂŒhlt. 😍

Einfach als KĂŒrzel “Hallo m/w/d” (mĂ€nnlich, weiblich, divers) finde ich schon mal schrecklich. Das fĂ€llt wech bitte, ja? 😬😂😂😂

Nundenn, dann strengt Eure Gehirnwindungen mal ein wenig an, ich bin sehr gespannt, ob wir annehmbare VorschlÀge bekommen.

Ich selbst ĂŒberlege natĂŒrlich auch mit, wie wir diese Herausforderung zukĂŒnftig wuppen.

Versteht sich von selbst, woll? 😎

Soderle, zum Rezept:

Damit Euch die Zeit bis zu Bines unfassbar leckerer Asiapfanne am Samstagmorgen nicht ganz so arg lang wird, gibts heute noch fix einen wunderbaren Salat mit einem köstlich frischen Dressing aufs Auge:

Bochumer Sommersalat

Zutaten:

1 rote Paprika
1 orangefarbene Paprika
1/2 Schlangengurke
2 Tomaten
1 Paket Mozarella
Heidelbeeren

Dressing:

100 g KrÀuteressig
100 g Weißweinessig
80 g Zucker
15 g Salz
2 TL gekörnte BrĂŒhe
40 g Senf
70 g Schmand
100 g Sonnenblumenöl
2 EL Dill

Zubereitung:

1. Paprika, Gurken und Tomaten waschen und in mundgerechte StĂŒcke schneiden. Alles zusammen in eine GlasschlĂŒssel geben. Mozarella ebenfalls kleinschneiden und mit den Heidelbeeren ĂŒber den Salat streuen.

2. Alle Zutaten in den Thermomix geben und 10 Sekunden/Stufe 5 mixen.

4. Dressing ĂŒber den Salat geben und kurz durchziehen lassen und genießen.

Guten Appetit!

Und nun bin ich extrem gespannt auf Eure genialen LösungsvorschlÀge!

Nur zu, es wird ganz bestimmt sehr luschtig, wie wir am Ende des Tages genannt werden wollen! 😬😂😂😂

Bis gleich, Eure Bine 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.