Feta-Dip / Schafskäse-Dip

Kinners, wir sind aktuell bei unserer Wohnungsverschönerung und hatten letzte Woche zudem noch die Handwerker im Haus. Tagchen@All.

Kommt bei Euch auch immer alles zusammen? 😅

Die Decke im Bad musste überraschenderweise erneuert werden, weil der Putz darunter schwer bröckelte. 😑

Ne, watt ne Maloche für die Arbeiter, aber irgendwann war die Decke neu gezogen und die Anstreicher mit ihrem Job fertig.

Diese spontane Aktion war für uns am Ende aber doch Glück im Unglück, die olle Lampe musste logischerweise raus und wir bekamen schicke neue Halogenstrahler eingebaut. Das kam mir dann wiederum sehr zupass, alles neu macht der Februar.

Heißt es nicht so? 🤪

Jo, auch nicht schlecht. Viel Staub und Schmutz, aber wir wissen wenigstens wofür datt ganze Palaver, woll?

😬🤣🤣🤣

Und dann wurde es zwischendurch wirklich witzig:

Der Elektriker telefonierte abends um 19 Uhr mit Ralf ob er nicht eben jetzt noch vorbei kommen könne.

Seine überzeugte Aussage am Telefon:

“Geht ja fix, in einer halben Stunde sind die neuen Strahler drin…”

Ham wir gelacht! 😆😆😆

Ralf legt auf und wiederholt amüsiert die Aussage des Fachmannes in meine Richtung, plus folgendem Zusatz:

“Joah, DAS warten wir doch erst einmal ab!” 🤪

Bine, altersbedingt ebenfalls schwer desillusioniert was Handwerkeraussagen betrifft:

“Jau Schatz, ich höre den Knaben auch schon wie wild fluchen… “

Elektriker: “Ker, ker, ker, so eine Scheisse, watt haben die Anstreicher denn hier wieder verbaselt? Datt geht ja mal gar nicht! Alles nur noch Dilettanten unterwegs, so kann ich doch nicht arbeiten…”

Ralf ergänzend: “Genau so, und weiter beschwert sich der Mann…”

“So eine grottenschlechte Arbeit habe ich in meiner dreißigjährigen beruflichen Laufbahn noch nie erlebt. Voll der Pfusch am Bau hier!”

Ralf lachend:

“Und dann kriegt er es doch noch so eben hin. Unser Held! Ach, am Ende isses doch nur fishing for Trinkgeld, oder Bine?”

🤣🤣🤣

So, oder so ähnlich geht es doch manchmal ab in der Branche oder ist unsere Fantasie hier einmal mehr mit uns durchgegangen, Kinners? 🤡

Nundenn, wie dem auch sei, das können wir hier und heute nicht lückenlos klären, daher erfolgt nun ein harter Schnitt zum Rezept…🙈

Natürlich werde ich, wie versprochen, jetzt diese Veranstaltung nicht verlassen ohne Euch ein wirklich schönes Rezept dazulassen.

Ich mag Feta-Dips unheimlich gern und hier habe ich ein wirklich schönes Exemplar für uns entdeckt.

Schaut mal: Feta-Dip

Schönen Dienstag, Ihr Lieben. Macht es Euch irgendwo drinnen muckelig. Zur Not auch im Büro. Hauptsache warm! 🤣🤣🤣

T’schüssikowski, Eure Bine😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.