Mittlerweile weiß sicherlich jeder hier, dass Bines Thermi-Welt gerne mal mit Irrtümern und Mythen aufzuräumen pflegt. Tach, liebe Leutz!

Speziell meine männlichen Leser sollten am heutigen Tag mal wieder ganz weit ihre Lauscherchen aufsperren. 🤗

Worum gehts?

Natürlich um die Liebe. 😍

Worum sonst? 😬

Frauen sind, ganz tief in ihren Herzen, eben immer noch furchtbar romantisch und mögen es, wenn ihre Auserwählten poetische Worte, natürlich gern auch wahlweise Blumen, Pralinen oder Klamotten, sprechen lassen.

Am besten ein paar klingende Zeilen selbst ausgedacht, wirklich von Herzen kommend und KEINESFALLS irgendwo geklaut und womöglich abgelesen. Perfekt müssen sie gar nicht sooo doll sein, aber, authentisch eben. Dann schmelzen wir dahin.

Ährlisch! 😎

Ein Mann mit einer völlig unpoetischen Ader sollte aber auf keinen Fall aus heiterem Himmel von “einem Vögelein in der Hand mit Flügelein” sprechen und damit seine Herzensdame meinen. Das dürfte verstörend auf sie wirken. Der Schuss geht sonst hundertprozentig nach hinten los, weil unglaubwürdig.

Ich schwör! 🤗

Diese Art Männer sollte einfach wortlos Blumen kaufen. Oder, noch besser => Schmuck. Damit macht man nie was falsch. Ans Gedichteschreiben selbst sollte man sich ernsthaft nur herantrauen, wenn man das wirklich drauf hat. Ansonsten gibt das ebenfalls immer Abzug in der B-Note.

Hand drauf! 😂😂😂

Ach, nicht umsonst lieben wir Frauen Filme wie beispielsweise das Liebesdrama “Wie ein einziger Tag” mit Ryan Gosling, Rachel McAdams und James Garner in den Hauptrollen. 💃

Die Zutaten eines erfolgreichen Frauenfilmes sind eigentlich ziemlich leicht zu mixen. Extrem schnuckeliger Mann trifft auf hübsche Frau während eines Festes auf dem Land. Oh my god, watt sieht dieser Ryan Gosling gut aus! Hammer! Unfassbar! Der Wahnsinn!

T’schuldigung, ich vergaß mich gerade etwas. 😬😬😬

Weiter gehts. Dieser unglaublich attraktive, sehr ansehnliche, gut gebaute und extrem sexy aussehende Beau verliebt sich unsterblich in diese junge Frau. Selbstverständlich direkt auf den ersten Blick und nicht erst nach wochenlanger Quatscherei. 🤡

Er kriegt das Objekt seiner Begierde aber anfangs nicht sofort und muss unendlich leiden. Und ein Haus bauen. IHR Haus bauen. Kein Wunder, sonst wäre der Film ja auch schon nach zehn Minuten zuende. 😂😂😂

Er muss sogar ganz schrecklich leiden und eine andere Frau ihn in der Zwischenzeit trösten.

Ganz furchtbar das alles!

Irgendwann finden die beiden Füreinanderbestimmten dann doch zusammen. Aber, mehr will ich nicht verraten…

Psst….und nun vertraue ich Euch watt an Männers, etwas was Ihr sonst nirgendwo recherchieren könnt. Im gesamten Internet nicht. Auch heimlich gekaufte Frauenzeitschriften helfen da nicht weiter.

Nun folgt ein Geheimtip, quasi aus allererster Hand:

Es ist eben NICHT so, wie Ihr bisher angenommen habt, dass Eure Frauen die mittlerweile doch arg gebeutelten und völlig ausgefransten drei Worte hören wollen, die Euch oftmals so schwer über die Lippen kommen. Männer, entspannt Euch. Im Film ist sowas vielleicht noch gebräuchlich, aber die Realität sieht gänzlich anders aus. Das weibliche Geschlecht, vor allem Mädels mit dieser wunderbaren Küchenmaschine, stehen heute total auf sieben Worte, nämlich:

“Schatz, Du backst besser als meine Mutter!”

😂😂😂

Man achte verstärkt auf die Formulierung “meine Mutter”. Besser als die eigene Mutter backen ist schon echt klasse, aber DAS ist jetzt DAS Optimum, was überhaupt erzielt werden kann. 😂

Nun Männer, habt ihr endlich vernünftiges Werkzeug an der Hand, wie Ihr Eure Frauen auf lange Sicht wirklich glücklich machen könnt, woll? Dankesworte nehme ich gerne via PN entgegen…😆😆😆

@Mädels: Wenn Ihr diese magischen sieben Worte auch mal hören wollt, so Ihr sie nicht schon ständig hört, weil Ihr schlaue Männer habt, backt bitte diesen göttlichen Erdbeerkuchen mit Vanillecreme. DAS ist, mit Abstand, der BESTE Kuchen den ich JEMALS in meinem Leben gebacken habe!!!

Da kommt selbst meine, auf den Thermomix umgeschriebene Donauwelle, nicht mit. Und DAS, soll wirklich was heißen!

Kleiner Tipp noch am Rande: Ich hatte keine Erdbeerkonfitüre und habe diese durch Preiselbeermarmelade ersetzt. Die Erdbeeren stammen vom Hoflädchen und schmeckten natürlich vorsaisonbedingt noch nicht ganz so süß, waren aber trotzdem geschmacklich erstaunlicherweise schon sehr rund und extrem erdbeerig.

Die Kombi süßer Bisquitboden mit nicht ganz so süßer fruchtiger Preiselbeermarmelade plus süßer Paradiescreme mit Vanille und den dazu fruchtig-frischen Erdbeeren der absolute Kracher. Ernsthaft. Ich bin schwer beeindruckt! Das passiert nicht oft. Ihr wißt das…😂

Eure Bine

Rezept: Erdbeerkuchen mit Vanillecreme