Guten Morgen, Ihr Lieben!

Kurze Frage: D├╝rfen eigentlich nur Kinder einen Wunschzettel zu Weihnachten schreiben? 😅

Ich denke: Nein!

Auch wir Erwachsenen haben unsere lieben Sorgen und N├Âte und sicherlich auch viele W├╝nsche, die ein Weihnachtsmann erf├╝llen oder sich zumindest einmal anh├Âren k├Ânnte.

Heute m├Âchte ich Euch nun in Bines Thermi-Welt, neben einer ├Ąu├čerst delikaten Birnen-Zimt-Marmelade, eine junge Mutter namens Lilly vorstellen. Lilly erlebte das, was viele Kinder auch erleben d├╝rfen, sie bekam auf ihren Brief an den Weihnachtsmann eine Antwort.

Und WAS f├╝r eine Antwort! 😱😱😱

Aber diese, meine Lieben, gibts erst in meinem morgigen Lebkuchen-Beitrag. Sonst wirds echt zu lang!

Glaubt mir… 😬

Der Brief an den Weihnachtsmann, Teil 1

🌲🎅🌲

November 2003

Lieber Weihnachtsmann,

es wird Dir sicherlich etwas merkw├╝rdig vorkommen, dass Dir eine erwachsene Frau einen Brief schreibt. Du bekommst jedes Jahr bestimmt nur Wunschzettel in kleinen, liebevoll beklebten Briefumschl├Ągen von allen Kindern dieser Welt.

Einen Brief von einer Frau, die selbst schon Mutter einer kleinen Tochter ist, wird Dir sicherlich nicht h├Ąufig zugestellt worden sein. Aber ich wei├č, dass die meisten Erwachsenen ebenso ihre kleinen W├╝nsche und gro├čen Tr├Ąume besitzen.

Warum auch nicht?

Erwachsene sind doch auch nur gro├če Kinder. 😍

Meinen letzten Wunschzettel habe ich vor vielen Jahren an Dich verfasst. Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich ganz aufgeregt einige Wochen vor Weihnachten meine wichtigsten Herzensw├╝nsche aufschrieb und auf die Fensterbank legte, damit Du sie holen konntest.

Dabei wurde ich von meinem gro├čen Bruder ├╝berrascht, der sich sch├╝ttelte vor Lachen und mir mitteilte, dass es Dich doch ├╝berhaupt nicht g├Ąbe und nie gegeben habe.

Mit einem breiten, wissenden Grinsen erkl├Ąrte er mir, dass unsere Eltern jedes Jahr zu Weihnachten die Geschenke in Gesch├Ąften kauften, um sie uns dann unter den geschm├╝ckten Baum zu legen.

Meine Entt├Ąuschung war unbeschreiblich und der Glaube an Dich war, von einer Sekunde auf die andere, verloren.

😰😰😰

In der letzten Nacht hatte ich einen seltsamen Traum. Ich hielt Zwiesprache mit Dir, dem Weihnachtsmann, und wir sprachen dar├╝ber, dass man an seine Tr├Ąume ganz fest glauben muss, um sie zu verwirklichen. Und pl├Âtzlich wurde ich wach und hatte nur noch den Wunsch endlich wieder an Dich und meine Tr├Ąume glauben zu k├Ânnen.

Heute Abend m├Âchte ich Dir nun meine Herzensw├╝nsche aufschreiben. Ich werde den Brief wie damals auf die Fensterbank legen und hoffen, dass Du ihn auf deinem Weg zur├╝ck zum Nordpol auch findest.

Mein erster Wunsch gilt meiner Tochter. Bitte, bitte, lieber Weihnachtsmann gib ihr die Kraft und den Mut ihre Schwierigkeiten in der Schule zu bew├Ąltigen. Du musst wissen, sie ist in ihrer Klasse eine Au├čenseiterin weil uns nicht viel Geld zur Verf├╝gung steht und ich ihr leider nicht die teuren Markenartikel kaufen kann. Sie kommt oft mit verweinten Augen nach Haus und ich wei├č, sie ist wieder von ihren Mitsch├╝lern ge├Ąrgert worden, weil sie so anders als die anderen gekleidet ist. Es bricht mir das Herz zu sehen, wie sie leidet. 😭😭😭

Seit einiger Zeit gehen in unserer Firma die Ger├╝chte um, dass der Betrieb umstrukturiert werden soll. Was dieses Wort oftmals f├╝r viele Mitarbeiter bedeutet, ist Dir sicherlich auch nicht fremd. Mein n├Ąchstes Anliegen w├Ąre, dass ich meinen Arbeitsplatz behalte um meine Tochter und mich in den n├Ąchsten Jahren durchzubringen.

By the way: Meine allerbeste Freundin sucht schon seit Jahren irgendeinen Job. Sie ist auch bestimmt nicht mehr w├Ąhlerisch und w├╝rde so gut wie jedes Angebot annehmen.

Und nun zu meiner Schwester. Sie hat in den letzten Monaten heftige Migr├Ąneanf├Ąlle gehabt. Ich habe sie endlich ├╝berreden k├Ânnen einen Arzt aufzusuchen. Es w├╝rde mir ein Stein vom Herzen fallen, wenn bei der Untersuchung keine ernsthafte Erkrankung festgestellt werden k├Ânnte. 😍

Nach meiner Scheidung habe ich einen ganz lieben Mann kennen gelernt, es w├Ąre sehr sch├Ân, wenn ich noch unheimlich viel Zeit mit ihm verbringen k├Ânnte. Wir verstehen uns n├Ąmlich pr├Ąchtig und ich kann mir heute kaum noch vorstellen, dass es je eine Zeit ohne ihn gegeben hat. Er arbeitet in einer gro├čen Computerfirma, aber seine heimliche Liebe ist das Schreiben.

Er schreibt gef├╝hlvolle Gedichte und tolle Kurzgeschichten. Drei seiner B├╝cher sind bereits fertig gestellt und warten darauf gelesen zu werden. Ob man es irgendwie drehen k├Ânnte, dass seine Werke ver├Âffentlicht werden k├Ânnten?

Es m├╝ssen ja nicht GLEICH Bestseller werden, aber sp├Ąter w├Ąre das schon klasse. 😅🤣🤣🤣

Au├čerdem h├Ątte ich gerne, wenn alle meine lieben Menschen (na gut… dann auch die nicht Lieben) gesund bleiben.

Ob es vielleicht auch im Rahmen des M├Âglichen w├Ąre, dass meine Kollegin mit ihrem Lebensgef├Ąhrten endlich zur Ruhe kommen kann? Ich w├╝rde mir so sehr f├╝r die beiden w├╝nschen, dass seine Ex-Frau einen neuen Partner findet und eigene Perspektiven entwickelt, damit jeder eine gute Chance f├╝r einen Neuanfang hat.

Zu meinem n├Ąchsten Anliegen muss ich Dir einiges erkl├Ąren, damit Du die Zusammenh├Ąnge verstehen kannst.

Mein Liebster und ich leben in getrennten Wohnungen. Bei seinem Einzug in die neue Wohnung kannten wir beide uns noch nicht. Vom ersten Tag an hatte seine Nachbarin Cindy (eine etwas korpulentere Dame mit blond gef├Ąrbten Haaren) ein Auge auf ihn geworfen und ihm in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnde Avancen gemacht, die er erfolgreich abwehren konnte.

Und nun zu meinem Wunsch: Sch├Ân w├Ąre es, wenn die Wohnung ├╝ber meinem Liebsten frei werden k├Ânnte, damit ein netter allein stehender Mann einziehen kann, der auf die liebe Cindy steht. 😬

Au├čerdem k├Ânnte ich mir sehr gut vorstellen, wenn meine Nachbarn in der Wohnung unter mir, endlich in der Lotterie gewinnen w├╝rden, damit sie wenigstens diesen Streitpunkt in ihrer Ehe nicht mehr haben und wir endlich wieder in Ruhe schlafen k├Ânnen. 😅

So, das war jetzt nur das N├Âtigste. Ich dachte, f├╝r den Anfang m├Âchte ich Dich nicht ├╝berstrapazieren. Im n├Ąchsten Jahr dann mehr…

Wie sch├Ân, dass es Dich wieder in meinem Leben gibt…😘

Deine Lilly (die, die den Weihnachtsmann viele Jahre verloren geglaubt hat)

Nachdem Lilly den Brief noch einmal auf Schreibfehler untersucht hatte, schob sie ihn in einen kleinen, mit einer brennenden Kerze verzierten Umschlag mit der Aufschrift “An den Weihnachtsmann” und legte ihn auf die Fensterbank in ihrem Wohnzimmer.

Sie l├Âschte das Licht und ging zu Bett.

Am n├Ąchsten Morgen wurde sie fr├╝her als sonst wach. Aufgeregt wie ein kleines M├Ądchen lief sie ins Wohnzimmer um nachzuschauen, ob der Weihnachtsmann ihren Brief gefunden hatte. Nein, da lag er noch. Lilly wollte sich gerade entt├Ąuscht abwenden.

Aber was war das? 😱😱😱

Der Briefumschlag gestern sah doch ganz anders aus, als der, der dort zwischen den Blumen lag, oder nicht?

Sie sah noch einmal genauer hin. Tats├Ąchlich! Dort lag ein hellblauer Briefumschlag. Der Weihnachtsmann hatte ihren Brief gegen einen getauscht auf dem in gro├čen Lettern “An meine Lilly” stand.

Fortsetzung folgt…

Rezept: Birnen-Zimt-Marmelade